Seit einigen Tagen sind die Mäuse nun „Draussen“ und rocken den Welpenauslauf.

Zwei mal am tag bekommen sie nun Babyfutter. Den Rest erledigt nach wie vor Lienchen. Ich finde ja, sie sollte sich langsam mal etwas mehr zurück ziehen.
Aber Lienchen ist eigentlich ständig bei ihren Welpen. Sie können nuckeln wann immer sie wollen…..
Ich werde Ihr ab morgen „Babyzwangspausen“ verordnen. Mein Lienchen wird immer schlanker und müder, die Babys immer dicker und munterer.
Ein Hoch auf alle Mütter!!

Ach Lienchen <3

Den Babys gefällt es 🙂

Die restlichen Hunde des Rudels genießen ganz entspannt das tolle, sonnige Herbstwetter.

Abhängen auf der rechten Pobacke.

Nach dem Essen wird der Auslauf gerockt.

Olga, Galoppi, galoppi …

Nils gibt Gas und Oke träumt noch von Nachtisch.

Oki ist ein fröhliches aber eher zurückhaltendes Hundemädchen. Sehr „weich“ und eher etwas devot als frech. Ein echtes Mädchen <3.

Olga ist auch eher zurückhalten. Sie ähnelt ihrer Mutter Joleen sehr. Ollipolly kuschelt für ihr Leben gerne und sie ist bis jetzt meine Favoritin in diesem Wurf.

Ursel ist eine freche, kleine Hummel. Fröhlich und unerschrocken geht sie durch ihre Welt. Hier nimmt sie gerade meine Kameratasche auseinander.

Rolfi ist seinem Papa Butchi sehr, sehr ähnlich. Er ist ein wirklich kräftiger, kleiner Bursche mit ganz viel Charme.

Nilsi ist ein echter Junge. Kämpfen findet er gut und alles wird vom ihm genauesten untersucht. Er hat immer irgendetwas vor und er findet sich selber wirklich großartig. – und ich ihn auch!!!
Ich finde eigentlich ALLE großartig.
5 Welpen, alle 5 die gleichen Eltern, und alle sind sooo unterschiedlich. Auch wenn man sie manchmal optisch kaum auseinander halten kann :-).

Und sie kuscheln so gerne. Das kommt Matthias natürlich seeeehr gelegen.

Lieben Gruß an alle SKYMOOR – Leser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.