Wir leben noch!!!

Die Babys sind schon im Februar ausgezogen.

Der Garten erholt sich langsam von den Strapatzen der fröhlichen Entdeckerfreude kleiner Hundeseelen. Ich habe Blumen gepflanzt und der Rasen hat nun eine reelle Chance sich bis zum Sommer wieder zu erholen.

Karou genießt inzwischen wieder ihr fröhliches Leben im Kreise ihrer Familie.
Bilder haben mir verraten, dass sie nun mit auf dem Sofa schlafen darf. Gut so!!

Der Welpenraum ist frisch gereinigt und meine Hundefutter Tiefkühltruhe ist nur noch spärlich befüllt. Die „Hunde Wachmaschine“ steht nun öfters still und der Waschmittelbedarf ist auf  ein normales Maß gesunken.

Ich habe endlich mal wieder ausgeschlafen und genieße die Faulheit meiner erwachsenen Hunde. Wie sind sie doch unkompliziert!!! Hach….

Ich liebe es, die Lütten in den ersten Wochen zu begleiten, aber irgendwann ist es auch schön, mal wieder „bei sich“ zu sein und nicht immer mit einem Ohr bei den kleinen Puschelmonstern.

Alle haben tolle Familien gefunden, siehe Welpen aktuell, und ich freue mich über den regen Austausch in der zu diesem Wurf gehörenden WhatsApp Gruppe.

Viele Bilder haben mich schon erreicht, und die ersten aufregenden Tage im neuen zu Hause sind überstanden. Hier ein kleiner Ausschnitt aus all den Bildern die mich erreichen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.