Die ersten Knochen werden verspeist!

Hansi hatte den Dreh mit den Knochen schnell raus. Voll konzentriert, und mit sich und der Welt zufrieden, knabberte er genussvoll an seinem Knochen herum.

Barbara/Babsi/Jette war nicht ganz so clever bei der Bearbeitung ihres Knochens. Sie versuchte standhaft den Knochen durch kräftiges Nuckeln und Belecken in ihren knurrenden Magen zu bekommen.

Antje schleppte dieses sonderbar anmutende, aber so lecker riechende Fleischteil, erst einmal in der Gegend herum. Ich hoffe, sie hatte Abends keine Nackenstarre…..

Django hatte das innere Bedürfnis den Knochen erst einmal „zu erlegen“.
Knurrend und kampfeslustigr machte er sich über seine Beute her.

Oreo schaute sich das Ding erst einmal genau an, so wie sie auch allen Menschen erst einmal lange in die Augen schauen muss. Nach der genauen visuellen Visite, hat sie ihren Knochen jedoch sehr genussvoll verspeist.

Helena / Luv fackelte nicht lange und machte sich ohne lange Umschweife an die Arbeit. Immer eine Pfote auf dem Knochen, könnte ja sein, dass jemand ihr das gute Stück noch einmal wegnimmt!

Sie werden einfach immer viel zu schnell groß!
Lieben Gruß an alle Skymoor – Leser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.